Kontakt
Ansprechpartner
Aktuelles
Downloads
Unser Facebook-Account
Unser Instagram-Account

Patientenverfügung

Die moderne Medizin bietet einerseits immer bessere Heilungsmöglichkeiten, verlängert andererseits durch ihre hochentwickelte Technik in vielen Fällen den Prozess des Sterbens. Angesichts dieser Tatsache ist die Frage nach einem eigenen Sterben, die Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens im Blick auf mögliche Vorsorge zu bedenken.

Der Vortrag informiert über Möglichkeiten und Grenzen der Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Sie erhalten an diesem Abend das Formular der „Christlichen Patientenverfügung".

17. Oktober 2024, 19 Uhr

Reha-Zentrum am Meer, Vortragsraum 2.0.74, Erdgeschoss, Haus 2

Referentin: Frau D. Testa, Pastorin i.R.