Reha-Zentrum am Meer - Bad Zwischenahn
Bad Zwischenahn am Meer

REHA-ZENTRUM AM MEER
Klinik für Orthopädische und Rheumatologische Rehabilitation

Klinik für Onkologische Rehabilitation

Unter den Eichen 18
26160 Bad Zwischenahn

04403 / 61-0 04403 / 61-495

info@rehazentrum-am-meer.de

» Kontaktformular verwenden

Reha-Zentrum am Meer - TOP REHAKLINIK 2017

Reha-Zentrum am Meer - TOP REHAKLINIK 2017

Krankheitsbilder

Im REHA-ZENTRUM AM MEER führen wir Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen für folgende orthopädische, rheumatologische, unfallchirurgische, neurochirurgische und sportmedizinische Indikationen sowohl konservativ als auch nach Operationen durch:

Weiterbehandlung nach:

  • Gelenkersatzoperationen (Endoprothesen) z. B. Hüfte, Knie, Schulter, Sprunggelenk
  • Bandscheibenoperationen und sämtlichen anderen Operationen an der Wirbelsäule
  • Knochenbrüchen, Muskelsehnenrissen und Kapselbandverletzungen wie z. B. Kreuzbandplastiken, Rotatorenmanschettenrupturen, Achillessehnenrupturen etc.
  • Amputationen
  • anderen Operationen an Gelenken (z. B. Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie)
  • Rheumachirurgischen Eingriffen

Konservative Behandlung bei:

  • chronischen Rückenschmerzen wie z. B. bei Bandscheibenvorfällen, Nervenwurzelreizungen, Wirbelgleiten, Spinalakanalstenosen, Verschleißerkrankungen
  • Verschleißerkrankungen (Arthrosen) der großen Gelenke wie z. B. Hüft-, Knie-, Schultergelenkarthrosen
  • Rheumatischen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen wie z. B. chronischer Polyarthritis, Morbus Bechterew, Kollagenosen, andere Spondarthritiden
  • Knochenstoffwechselerkrankungen wie z. B. Osteoporose oder Osteomalazie
  • Funktionellen Störungen des Bewegungsapparates im Bereich einschließlich Muskeln, Knochen und Gelenke
  • Sportmedizinischen Verletzungen

SO FINDEN SIE UNS

Anfahrtsbeschreibung »