Bad Zwischenahn am Meer

REHA-ZENTRUM AM MEER
Klinik für Orthopädische und Rheumatologische Rehabilitation

Klinik für Onkologische Rehabilitation

Unter den Eichen 18
26160 Bad Zwischenahn

04403 / 61-0 04403 / 61-495

info@rehazentrum-am-meer.de

» Kontaktformular verwenden

Reha-Zentrum am Meer - TOP REHAKLINIK 2017

Reha-Zentrum am Meer - TOP REHAKLINIK 2017

Nachsorge (IRENA, MTT, usw.)

Als Reha-Zentrum wissen wir um die große Bedeutung von Nachsorgemaßnahmen nach einer Rehabilitation. Zahlreiche Studien zeigen auf, dass regelmäßige Nachsorge das Ergebnis einer Reha verbessern und langfristig aufrechterhalten kann. In vielen Fällen ist es daher sinnvoll, nach einer stationären oder ambulanten Rehabilitation eine weiterführende intensive und qualitativ hochwertige Behandlung fortzusetzen.

Auch die Kostenträger legen deshalb zu Recht immer mehr Wert darauf, die während der Reha erreichten Fortschritte zu stabilisieren.

Das REHA-ZENTRUM AM MEER bietet seinen Patienten aus der Region verschiedene therapeutisch hochwertige Nachsorgemöglichkeiten an. Im Mittelpunkt stehen dabei:

  • das IRENA-Programm der DRV Bund,
  • die Medizinische Trainingstherapie (MTT) der DRV Oldenburg-Bremen und Braunschweig-Hannover,
  • das Funktionstraining in Form von Trocken- und Wassergymnastik für Rentenversicherungs- und Krankenkassenpatienten sowie
  • das gerätegestützte Training unter therapeutischer Anleitung im Rahmen unserer MTT-Selbsthilfegruppe

Wir informieren Sie gerne über diese und ggf. weitere Möglichkeiten der Therapiefortsetzung in unserem Hause.

SO FINDEN SIE UNS

Anfahrtsbeschreibung »